Menü

Beinecke Rare Book and Manuscript Library, Thomas Mann Collection, Yale-New Haven

Manuskript zu "Die Geschichte Jaakobs" mit Korrekturen © S. Fischer Verlag / Foto: Thomas Mann Collection. Yale Collection of German Literature, Beinecke Rare Book and Manuscript Library.

Durch eine Schenkung Thomas Manns im Jahr 1937 von 38 Manuskripten und Zustiftungen von Agnes E. Meyer 1957 entstand die, nach dem Thomas-Mann-Archiv der ETH Zürich, zweitgrößte Autografensammlung zu Thomas Mann. Sie wurde im Februar 1938 mit einem Vortrag von Thomas Mann eröffnet. Die Sammlung beinhaltet unter anderem die Manuskripte zu den ersten beiden Bänden von Joseph und seine Brüder, die „ausgeschiedenen und umgearbeiteten Seiten aus dem Zauberberg“ sowie Korrespondenz von Thomas und Katia Mann. 

 

Kontakt

Thomas Mann Collection. Yale Collection of German Literature

Beinecke Rare Book and Manuscript Library

beinecke.library@yale.edu

+1 (203) 432 2972

P.O. Box 208330

New Haven, CT 06520-8330

USA

http://beinecke.library.yale.edu